Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Fernsitzung* Du möchtest bequem bei Dir zu Hause sein und in die heilsamen Energie eintauchen,

die DICH unterstützt, wieder in DEINE Kraft zu gelangen und zu entspannen.
Du hast ein Anliegen aber keine Möglichkeit zu einem persönlichen Termin vor Ort zu kommen?

 

Für die  Bioenergetik Fernbehandlung benötige ich bitte ein Digitalfoto + Haarprobe
und Dein Geburtsdatum, PLZ + Ort 

 

Radionik / Bioresonanz

Unterschied zwischen Radionik und Bioresonanz?  Es gibt keinen.

Dir kürzeste Definition des Unterschiedes:

"Der Bioresonanzler ist der reformierte Radioniker."

 

Wir arbeiten alle mit identischen Feldern/Energien/Quantenphysik.

 

 

Welchen Bereich Ihres Lebens möchten Sie verbessern? Mithilfe der Radionik können Gesundheit, Schönheit, Fitness, Erfolgsverwirklichung und vieles mehr optimiert werden. Habe ich Sie neugierig gemacht? Dann kontaktieren Sie mich! Gerne 24/7 Handy WhatsApp oder Mailbox.

 

Radionik funktioniert ähnlich der Bioresonanz. Beide Methoden werden durch die moderne Quantenphysik  erklärt. Die Radionik geht aber noch einen Schritt weiter, Sie brauchen nicht mehr selbst anwesend zu sein. Für die Therapie genügt ein Foto und Haarprobe. Die Heilinformationen werden in das Energiefeld gesendet, was ahnen läßt, dass in dieser Methode ungeahnte Möglichkeiten stecken.

 

Neben der Analyse der Organe und des Energiefeldes ist es beispielsweise möglich, ein individuell für Sie abgestimmtes homöopathisches Mittel zu kreieren.

 

Jedes Lebewesen umgibt ein feinstoffliches, für die meisten Menschen unsichtbares Energiefeld, auch Aura genannt. Rupert Sheldrake, ein britischer Autor und Biologe, der an der Universität Cambridge Biologie und Biochemie, und an der Harvard Universität Philosophie, studiert hat, forschte auf diesem Gebiet und stellte 1981 die Hypothese der morphischen Felder auf. Das sind Bewußtseinsfelder, in denen alle Informationen gespeichert sind. Diese Felder sind in der Lage unabhängig von Zeit und Raum miteinander zu kommunizieren. Esoteriker kennen diese Felder auch als Akasha-Chronik. Eine allgemein bekanntere Form mit diesen Feldern zu arbeiten, sind die Familienaufstellungen, an denen schon viele Menschen teilgenommen haben. Immer wieder sind sie überrascht, wie sich plötzlich Probleme im Familiensystem auflösen, auch wenn der Ursprung in den vorherigen Generationen oder bei Verstorbenen oder nicht bekannten Familienmitgliedern liegt.

 

 

Wirken äußere Einflüsse wie Stress, Elektrosmog, Bakterien oder Viren, Umweltbelastungen, negative Gedanken etc.  auf  unser Energiefeld ein, wird es geschwächt. Befindlichkeitsstörungen entstehen. Meist haben wir dann Beschwerden, gehen zum Arzt und es wird nichts gefunden, obwohl wir uns nicht wohl fühlen. Sind wir diesen Einflüssen länger ausgesetzt, wird unser Körper weiter geschwächt, es entstehen akute und nachfolgend manifeste chronische Erkrankungen.

Mit dem Kybertron-Radionik-Gerät analysiere ich das gestörte Energiefeld und balanciere anschließend die Störungen, die dadurch wieder in Ordnung gebracht werden. Mit der radionischen Analyse kann ich die verschiedenen Ursachen für diese Störungen aufgedecken. Passende Informationen finde ich in speziellen Datenbanken. Daraus  stelle ich die für die Therapie nötigen Informationen zusammen und sende sie in Ihr Informationsfeld. Diese Datenbanken enthalten naturheilkundliche, homöopathische und pflanzliche Medikamente, Essencen wie Bachblüten, Schlüssler Salze, Akupunkturpunkte, Aura Soma, um nur einige zu nennen. Es besteht auch die Möglichkeit Röntgenbilder oder andere Befunde aus schulmedizinischen, bildgebenden Verfahren aufzubereiten und zu senden. Balanciert werden können nicht nur  gesundheitliche Probleme des Menschen, sondern auch die von Tieren und Pflanzen.  Ebenso können Objekte wie Firmen (Geschäftsoptimierung) oder großflächig die Landwirtschaft (z.B. Schädlingsbefall) behandelt werden, um nur einige Beispiele zu nennen. Es gibt noch viele Möglichkeiten. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

In meiner Praxis arbeite ich mit dem Kybertron-Gerät. Nähere Infomationen finden Sie unter: www.kybertron.ch